11424 Menschen haben bereits unterschrieben. Unterschreibe auch du!

Manifest für eine starke Pflege

Alle sind auf gute Pflege angewiesen. Die Gesellschaft muss den Menschen, die in der Pflege arbeiten, endlich Sorge tragen und sie wertschätzen. Deshalb fordern wir, die Unterzeichnenden dieses Manifests, mehr Zeit, mehr Geld und mehr Anerkennung für die Pflege.

Mehr Zeit: Gute Pflege braucht Zeit. Zeit, um sich mit Menschlichkeit und Fachkompetenz um die Patient*innen zu kümmern.  Das geht nicht ohne zusätzliches Personal. Dafür ist zentral, dass mehr Ausbildungsplätze zu attraktiven Bedingungen geschaffen werden.

Mehr Geld: Wer pflegt, trägt Verantwortung. Das muss sich in einem Lohn widerspiegeln, der auch bei Teilzeitarbeit zum Leben reicht.

Mehr Anerkennung:  Wir fordern bessere Anerkennung der Pflege und der Pflegenden. Die Pflege ist kein “Assistenzberuf”, sondern ein selbstständiger Berufsstand mit hochgebildetem Personal.

Jetzt unterschreiben!